Das Veranstaltungsprogramm im Künstlerhaus Büchsenhausen wird hauptsächlich von den TeilnehmerInnen am Internationalen Fellowship-Programm für Kunst und Theorie bestimmt. In Formaten wie Vorträgen, Präsentationen, Podiumsdiskussionen, Symposien, Filmvorführungen oder Ausstellungen machen sie ihre Produktionsweisen und Themenschwerpunkte dem interessierten Publikum zugänglich.