Multiplex Fiction. How To Do Things with Worlds, 1 (Being All Over the Place)

A Model Story about Models and Miniatures
Ralo Mayer

Herausgeber: Daegseingcny & Künstlerhaus Büchsenhausen
Konzept & Text: Ralo Mayer
Illustrationen: Martin Udovicic
1. Edition 2006
In Englischer Sprache, 111 Seiten
EUR 5,00


ISBN: 9783902002099

Ralo Mayer war 2006 Stipendiat im Künstlerhaus Büchsenhausen. In diesem Rahmen ist das Buch Multiplex Fiction. How To Do Things with Worlds, 1 (Being All Over the Place) entstanden. Es stellt das vorläufige Ergebnis der Untersuchungen Mayers zu Modellen und Miniaturen und ihren Relationen zu gegenwärtigen sozialen und ökonomischen Prozessen des Postfordismus. In Anlehnung an Pulp-SciFi-Formate der 50er und 60er Jahre entwirft das Buch eine Zukunftsgesellschaft, in der die Kolonialisierung des Weltraums vollständig aufgegeben wurde zugunsten einer „inneren Landnahme“, die sich nun in substanziellen Investitionen in Kunst und Kultur manifestiert.