Afro Digital Kit

Afro Digital Kit
Afro Digital Kit

Eine Open-Air Video Lecture bildete den Abschluss des Fellowshipaufenthalts von Jochen BECKER im Künstlerhaus Büchsenhausen. Mit dem experimentellen Agitationsfilm RocketKitKongoKit von Craig Baldwin sowie der kosmopolitischen Erkundungsreise Afro@Digital von Balufu Bakupa-Kanyinda wurde das Bild eines postkolonialen Afrika zwischen Raketentechnologie, Informationsrevolution und Bürgerkrieg vorgestellt und diskutiert.

RocketKitKongoKit (30 Min., 1986, USA) ist eine bilderstürmerische, kaleidoskopische Tour de Force durch die Geschichte von Belgisch-Kongo (später Zaire, nun DR Kongo). Der kalifornische Filmemacher Craig Baldwin konstruiert mithilfe von Found Footage einen Zusammenhang zwischen den Plänen des westdeutschen Raketenherstellers OTRAG und dem CIA-Komplott um Mobutus Regierung. Zusammengestellt wie ein Modellbausatz, schlägt der Film eine alternative Historiografie des post-kolonialen Kongo vor.

Die Videoreportage Afro@Digital (52 Min., 2003, Kongo/Frankreich) erzählt demgegenüber von den weitreichenden Konsequenzen der massiven Einführung digitaler Kommunikationstechnologien in Afrika, die zur Bildung eines neuen Selbstbewusstseins auf dem Kontinent geführt hat. Der kongolesische Regisseur Balufu Bakupa-Kanyinda besuchte hierzu eine Vielzahl von Filmemachern, Musikern, Programmdirektoren und Ingenieuren, die sich in einem neuen Afrika bewegen.

Jochen BECKER arbeitet als Autor, Dozent und Kurator in Berlin. Er ist Gründungsmitglied von metro-Zones – Center for Urban Affairs, (Mit-)Herausgeber von verschiedenen Publikationen, unter anderem bignes? (2001), Kabul/Teheran 1979ff (2006) und Urban Prayers (2011) und (Ko-)Kurator verschiedener Ausstellungen, wie zum Beispiel The Urban Cultures of Global Prayers, nGbK Berlin, Camera Austria, Graz (2012/13), und Self Made Urbanism Rome, nGbK Berlin, Teatro Valle Occupato Rome (2013). Er ist künstlerischer Leiter des Projekts Global Prayers im Haus der Kulturen der Welt (Berlin) und seit 2014 Direktor des Art & Architecture Programmes am Royal Institute of Art in Stockholm.

www.metroZones.info
www.globalPrayers.info
www.LearningFrom.com
www.SMUR.eu

Veranstaltungsort
Künstler:innenhaus Büchsenhausen

Weiherburggasse 13
A-6020 Innsbruck
+43 512 278627
office@buchsenhausen.at