Jan Sieber

1982 – 2018

In tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass der Kunsttheoretiker und Büchsenhausen-Fellow Jan Sieber nach kurzer, schwerer Krankheit am 22. Mai 2018 verstorben ist. Jan war ein besonders talentierter, junger Theoretiker, dem gewiss eine vielversprechende Karrierre bevorgestanden wäre. Als Mensch werden wir ihn als eine äußerst einfühlsame, bescheidende Person in Erinnerung behalten, die bis zuletzt mit ungebrochener Zuversicht nach vorne geblickt hat. Ursprünglich hatten wir gemeinsam geplant, nach überstandener Krankheit sein Fellowship im Wintersemester 2018/19 nachzuholen. Dies wird leider nicht mehr geschehen.
Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Freund_innen.

Andrei Siclodi, Lea Stoll für das Künstlerhauses Büchsenhausen
Ingeborg Erhart für die Tiroler Künstler*schaft
Die Fellowship-Kolleginnen Marianna Christofides, Belit Sağ und Julie Sas