Goldene Gene

Erstausstrahlung: Mo 01.10.2018, 11.06 Uhr MEZ
Wiederholung: Mi 17.10.2018, 21.00 Uhr MEZ
Eine Sendung in Zusammenarbeit mit: Ursula Hansbauer & Wolfgang Konrad

In der Reihe Follow-Ups, die Arbeiten vorstellt, die von ehemaligen Fellows in Büchsenhausen begonnen aber erst nach Ende des Fellowships beendet wurden, zeigt das Künstlerhaus Büchsenhausen den Film Goldene Gene von Ursula Hansbauer, Wolfgang Konrad und Clemens Stachel. Hansbauer und Konrad waren 2007/08 Fellows im Künstlerhaus Büchsenhausen. Damals haben sie in Büchsenhausen erste Recherchen zum Themenfeld der Biodatenbanken und lebenden Archive durchgeführt.

Goldene Gene ist eine Reise zu einigen der größten, der ältesten und der modernsten Archive des Lebens. Vom Svalbard Global Seed Vault auf Spitzbergen über die Tierzellbank des deutschen Fraunhofer–Instituts bis zum größten Biodiversitätsspeicher der Welt im chinesischen Shenzhen: Biobanken wie diese sind die Datenzentren im Netz der globalen genetischen Forschungscommunity. Die Informationen, die sie aus der DNA von Lebewesen generieren, sind die Arbeitsgrundlage der heutigen Lebenswissenschaften.

In der Oktober-Sendung von Büchs’n’Radio hören Sie eine Diskussion mit den Regisseur_innen und der Bioethikerin Gabriele Werner-Felmayer.

 

Quelle: https://cba.fro.at/451816

Büchs’n’Radio auf RADIO FREIRAD
105,9 MHz in Innsbruck und Umgebung
www.freirad.at