„The bankruptcy of the man-made world-war“. Frauen- und Friedensaktivismus im frühen 20. Jh.

Erstausstrahlung: Mo 01.02.2010, 11.00 Uhr MEZ
Eine Sendung in Zusammenarbeit mit: Madeleine Bernstorff

Laurie Cohen (Historikerin) und Madeleine Bernstorff (Filmkuratorin) führten am 12. Januar 2010 im Künstlerhaus Büchsenhausen einen Dialog über friedenspolitische Initiativen des frühen 20. Jahrhunderts und ihre Protagonistinnen. Im Mittelpunkt der Diskussion standen ebenso Themen wie (staatenlose) Mobilitäten, Vernetzung, Krieg und Exil. Die Sendung gibt Ausschnitte aus dem Vortrag wieder, der im Rahmen des Forschungsprojektes „Suffragetten im Film“ von Madeleine Bernstorff stattfand.

Quelle: https://cba.fro.at/15842

Büchs’n’Radio auf RADIO FREIRAD
105,9 MHz in Innsbruck und Umgebung
www.freirad.at