Rosalyn D’Mello circle with dashed border

In the Name of the Mother

In ihrer spekulativen künstlerischen Investigation konzentriert sich Rosalyn D‘Mello auf das „Studium“ der „Kunst“ von (verheirateten oder unverheirateten) sogenannten Hausfrauen, Mystikerinnen und „alten Jungfern“. Ihr Ansatz ist die Überschreitung nationalstaatlicher … mehr

Start Up Lectures 2021-22Start Up LecturesmehrIn the Name of the Mother: Canonizing matrilineal artistic legaciesPräsentationen und VerkostungmehrCORPOREALITY REPAIR CONCILIATIONAusstellungEine Ausstellung des Büchsenhausen Fellowship-Programms für Kunst und Theorie 2021-22.…mehrFermenting, Metabolizing, and Processing in AutotheoryPräsentationen und Diskussionmehr