Das Veranstaltungsprogramm im Künstlerhaus Büchsenhausen wird hauptsächlich von den Teilnehmer:innen am Fellowship-Programm für Kunst und Theorie bestimmt. In Formaten wie Vorträgen, Präsentationen, Podiumsdiskussionen, Symposien, Filmvorführungen oder Ausstellungen machen sie ihre Produktionsweisen und Themenschwerpunkte dem interessierten Publikum zugänglich.


Transgressions of the Real Kush Badhwar | Yara Haskiel | Ash Moniz | Mykola Ridnyi Ausstellung 17.06.2021 – 07.08.2021
Kunstpavillon

Eine Ausstellung des Büchsenhausen Fellowship-Programms für Kunst und Theorie 2020-21.
kuratiert von Andrei Siclodi

mehr
Dissident Narratives of Contested Topographies Yara HASKIEL (Fellow) im Gespräch mit Eyal SIVAN (Filmemacher/Theoretiker) Präsentationen und Screening (ONLINE & ON SITE) 23.06.2021 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen | Streaming auf Zoom
mehr
Seeing Through the Affects of Violence. Part 2 Alfredo CRAMEROTTI (Kurator), Natalia GUMENYUK (Journalistin), Mykola RIDNYI (Fellow) Präsentationen und Diskussion (ONLINE & ON SITE) 18.06.2021 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen | Streaming auf Zoom und auf Facebook
mehr
Beneath the Placid Lake Kush BADHWAR (Fellow) im Gespräch mit Vyjayanthi RAO (Anthropologin) and Ala YOUNIS (Künstlerin) & Alia MOSSALLAM (Kulturhistorikerin) Präsentationen und Diskussion (Online) 18.05.2021 18:00
Streaming auf Zoom und Facebook
mehr
Seeing Through the Affects of Violence. Part 1 Mykola RIDNYI (Fellow), Sezgin BOYNIK (Theoretiker) und Daniel MUZYCZUK (Kurator) Präsentationen und Diskussion (Online) 12.05.2021 18:00
Streaming auf Zoom und Facebook
mehr
Terraqueous Territories and Flags of Convenience Ash MONIZ (Fellow) im Gespräch mit Laleh KHALILI (Politikwissenschaftlerin) und Liam CAMPLING (Wirtschaftswissenschaftler) Präsentationen und Diskussion 27.04.2021 18:30
Streaming auf Zoom und Facebook
mehr
Identität ist Ungewissheit #2 ‹Trauma›‹Kunst›‹Aktivismus›‹Revolution› Ausstellung 16.12.2020 12:00 – 17.04.2021 18:00
Kunstpavillon
mehr
Start Up Lectures 2020-21 Präsentationen der neuen Fellows 2020-21 Start Up Lectures 19.03.2021 18:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen der Start Up Lectures 2020-21 am 19. März 2021 werden die diesjährigen Fellows – Kush BADHWAR, Yara HASKIEL, Ash MONIZ, Mykola RIDNYI – ihre Arbeit und ihre Vorhaben für die kommenden Monate vorstellen.

mehr
Political Biographies in Post-Socialist Eastern Europe Presentation on Zoom. 23.02.2021 18:00 – 23.02.2021 20:00
Streaming on Zoom.
mehr
Familienforschung und Genderrollen im Nationalsozialismus Gespräch zwischen Lena Ditte NISSEN (Fellow) und Sandra FRANZ (Historikerin, Leiterin des NS-Dokumentationsstelle Krefeld), moderiert von Nora HESPERS (Journalistin) Präsentation und Gespräch 19.02.2021 18:00 – 19.02.2021 20:00
Streaming on Zoom and Facebook.
mehr
NEO-COLONIAL DIVISIONS: BETWEEN TWO KINDS OF ‚EUROPE‘ Presentation on Zoom and Facebook 16.02.2021 18:00 – 16.02.2021 20:00
Streaming on Zoom and Facebook.
mehr
HOW TO REVOLUTIONIZE ART: PARTISAN RUPTURES Presentations and discussion by and with Gal Kirn (theorist) and KURS (Fellows) 22.01.2021 18:00 – 22.01.2021 20:00
Streaming on Zoom and Facebook
mehr
Highjacking Hindsight – abgesagt aufgrund von Covid-19 Maßnahmen Filmvorführung und Gespräch 07.11.2020 15:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Fair Pay für Kunst und Kultur Vorträge und Diskussionen 16.10.2020 17:00 – 16.10.2020 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Open Studios Open Studios 09.10.2020 15:00 – 09.10.2020 22:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Salon Expanded 2020 Neue Mitglieder der Tiroler Künstler*schaft 2017 – 2019 Vorträge und Präsentationen 25.09.2020 15:00 – 26.09.2020 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Werkschau Lena Ditte Nissen Filmvorträge und Gespräch 08.09.2020 20:30 – 08.09.2020 22:00
LEOKINO
mehr
Reflexive Alliance Jochen BONZ, Lena Ditte NISSEN Zweiter Workshop 05.09.2020 15:00 – 06.09.2020 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen ihrer künstlerischen Investigation Reflexive Alliance lädt Lena Ditte NISSEN abermals an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, am Sa 05. und So 06. September 2020, jeweils um 15.00 zu einem Workshop ein.

mehr
Foto: Lena Ditte Nissen
Wiederhochfahren 03.07.2020 – 31.08.2020
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Identität ist Ungewissheit Über die soziohistorische Konstitution der Gegenwart Ausstellung 14.10.2019 – 27.02.2020
Künstlerhaus Büchsenhausen

Die Ausstellung zeigt aktuelle Arbeiten der Fellows, die mit den jeweiligen Vorhaben in Büchsenhausen zusammenhängen.

mehr
How to Revolutionize Art. Collective Practice and Political Organization of Artists in the Interwar Period in Yugoslavia Vida KNEŽEVIĆ, Vesna VUKOVIĆ, KURS (Mirjana Radovanović und Miloš Miletić) Präsentation 23.01.2020 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen ihrer künstlerischen Investigation zur Kultur der Partisan_innenbewegung in Jugoslawien mit dem Titel Lessons on Defense wird das Künstler_innenkollektiv KURS eine Kunsthistorikerin und eine Kuratorin zu Gast haben, die sich in ihrer Forschung mit progressiven Künstler_innengruppierungen der 1930er Jahre aus Zagreb und Belgrad beschäftigen, die wiederum einen Einfluß auf die Kultur der Partisan_innen während des Zweiten Weltkriegs ausgeübt haben. Nach einer Einführung von KURS (Mirjana Radovanović und Miloš Miletić), werden Vida KNEŽEVIĆ und Vesna VUKOVIĆ über die illegale Gruppe Život (Leben) beziehungsweise über die Künstler_innenvereinigung Zemlja sprechen.

mehr
Reading Militarized Masculinities Anna DASOVIĆ Filmvorführung und Diskussion 21.01.2020 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Fellow Anna DASOVIĆ ladet zur Teilnahme an der kritischen Lektüre eines Auszugs aus dem Videomaterial, das die Grundlage der Arbeit von Anna Dasović im Künstlerhaus Büchsenhausen darstellt. Im Mittelpunkt dieses Projekts steht die Frage, wie europäische Geschichten des Kolonialismus sowohl westeuropäische, militarisierte Maskulinitäten produziert wie auch die Beziehung des Kontinents zum (ethnisch) „Anderen“ und dessen Ästhetik geprägt haben.

mehr
Reflexive Alliance Jochen BONZ, Lena Ditte NISSEN Workshop 18.01.2020 15:00 – 19.01.2020 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen ihrer künstlerischen Investigation Reflexive Alliance lädt Lena Ditte Nissen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen am Sa 18. und So 19. Jänner 2020, jeweils um 15.00 zu einem Workshop ein.

mehr
Movement Politics in Eastern Europe: Focus Belarus Sasha IHNATOVICH, Airi TRIISBERG Präsentation und Diskussion 16.01.2020 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Das Spektrum linker Politik in Osteuropa wird meist als schwach und fragmentiert beschrieben. Politische Initiativen organisieren sich in kleinen Gruppen, die oft kurzlebig sind, kampagnenorientiert agieren und selten den Status einer „sozialen Bewegung“ erlangen. Die Veranstaltung wird sich mit den Kontinuitäten und Diskontinuitäten innerhalb der linken Organisationen in Osteuropa befassen, insbesondere mit Situation im besonderen Kontext von Weißrussland. Die Aktivistin Sasha Ihnatovich wird eine Auswahl aktueller politischer Initiativen in Weißrussland vorstellen, insbesondere solche, die aus feministischen, queeren und ökologischen Aktivismus-Kontexten enstanden sind. Im Fokus der Diskussion werden auch die Zusammensetzung dieser politischen Kunstpraktiken und deren Schnittstellen zu politischen Bewegungen stehen.

mehr
Days In Between Eine Ausstellung von MARIANNA CHRISTOFIDES in Kooperation mit dem KÜNSTLERHAUS BÜCHSENHAUSEN Ausstellung 01.11.2019 – 15.12.2019
MNAC – Museum für zeitgenössische Kunst

In ihrer ersten Einzelausstellung in Rumänien zeigt Christofides die multimediale Rauminstallation Days In Between, eine sorgfältige Rekonfiguration des gleichnamigen Single-Channel-Filmessays, den die Künstlerin erstmals 2015 produzierte. Die neue Version ist eine Mehrkanalinstallation bestehend aus 16mm-Projektionen sowie Audiospuren dargestellt in einer vielfältigen räumlichen Mise-en-Scène.

mehr
Es Gibt Lena Ditte NISSEN Filmvorführung und Gespräch 09.11.2019 17:30
Künstlerhaus Büchsenhausen

Filmvorführung und Gespräch zwischen der Künstlerin und Andrei SICLODI.
Im Rahmen der Premierentage 2019.

mehr
Start Up Lectures 2019-20 Präsentationen der neuen Fellows 2019-20 und Ausstellungseröffnung Start Up Lectures 11.10.2019 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen der Start Up Lectures 2019-20 am 11. Oktober 2019 sowie in einer Ausstellung, die zeitgleich mit den Start Up Lectures eröffnet wird, werden die Fellows ihre Arbeit und ihr Vorhaben für die kommenden Monate vorstellen.

mehr
“…und die Ausgrabungen förderten unvorhergesehene Funde zutage” – Berichte aus dem Kapitalozän Angela Anderson, Michael Baers, Aikaterini Gegisian, Riccardo Giacconi Ausstellung 17.05.2019 11:00 – 03.08.2019 15:00
Kunstpavillon

Die Ausstellung zeigt neue, in Innsbruck entstandene Arbeiten der Teilnehmer_innen am Fellowship-Programm für Kunst und Theorie im Künstlerhaus Büchsenhausen 2018–19.

mehr
Water Makes Us Wet – An Ecosexual Adventure Vorführung des Films von Annie SPRINKLE & Beth STEPHENS sowie Diskussion zwischen Angela ANDERSON, Nina TABASSOMI und den Regisseurinnen Filmvorführung und Diskussion 08.06.2019 20:30
Leokino

Mit einer poetischen Mischung aus Neugierde, Humor, Sinnlichkeit und Besorgnis erzählt Water Makes Us Wet die Freuden und die Politik von H2O aus ökosexueller Sicht. Reisen Sie mit Annie, einer ehemaligen Sexarbeiterin, …

mehr
The Eyes and Ears of the World Vorführung der Episoden 4-6 des Films »Third Person (Plural) (2017-19)« von Aikaterini GEGISIAN und Diskussion mit Christian QUENDLER (Film- und Medienwissenschaftler, Universität Innsbruck) Filmvorführung und Diskussion 06.06.2019 19:00
Kunstpavillon

Nachdem bei der Veranstaltung mit dem Titel The Eye of the Camera am 17. Mai 2019 die ersten drei Episoden von Gegisians Film vorgeführt wurden, werden an diesem Abend die letzten drei Episoden gezeigt …

mehr
Dispossession Is Not ‘Theft:’ A New Critique of Dispossession, from the 1690s David KAZANJIAN Vortrag 21.05.2019 19:00
Kunstpavillon

Enteignungstheorien werden heute häufig als Antworten auf die Frage angeboten, warum nur wenige Menschen alles besitzen, …

mehr
The Eye of the Camera Vorführung der Episoden 1-3 des Films »Third Person (Plural) (2017-19)« von Aikaterini GEGISIAN und Diskussion mit Miguel AMADO (Kurator) Filmvorführung und Diskussion 17.05.2019 18:00
Kunstpavillon

Nach der Vorführung der ersten drei Episoden aus Gegisians Film Third Person (Plural) (2017-19) werden einige der darin hervorgerufenen Fragen in einem Gespräch zwischen der Künstlerin und dem Kurator Miguel Amado diskutiert.

mehr
“…und die Ausgrabungen förderten unvorhergesehene Funde zutage” – Berichte aus dem Kapitalozän Angela Anderson, Michael Baers, Aikaterini Gegisian, Riccardo Giacconi Ausstellungseröffnung 16.05.2019 19:00
Kunstpavillon

Die Tiroler Künstler:innenschaft lädt Sie und Ihre Freund:innen herzlich zur Ausstellungseröffnung im Rahmen des Fellowship-Programms für Kunst und Theorie im Künstlerhaus Büchsenhausen 2018-19 in den Kunstpavillon ein.
Das Fellowship-Programm für Kunst und Theorie stellte im Jahr 2018-19 Arbeitsvorhaben in den Mittelpunkt, die sich mit vergessenen beziehungsweise unterbeleuchteten sozialen und politischen Narrativen beschäftigen, die sich für das Verständnis gegenwärtiger gesellschaftlicher Dynamiken als relevant erweisen könnten.

mehr
„Get the Feeling!“ Gespräch 17.04.2019 19:00 – 17.04.2019 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Three (or more) Ecologies: Reports on ecology, democracy & feminist futures from Rojava & Bakur Rojda TUGRUL, Dilar DIRIK, Angela ANDERSON Lecture Performance, Vortrag und Diskussion 29.03.2019 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Jahr 2008 kündigte die türkische Regierung die Einleitung von Dutzenden von „Sicherheitsdamm“-Projekten an.

mehr
The Past is an Arrow into the Future Michael BAERS, Caroline RICHARDS Work-In-Progress-Lesung 28.03.2019 19:30
Künstlerhaus Büchsenhausen

Michael Baers wird seine laufende Arbeit The Past is an Arrow into the Future unter Beteiligung der eingeladenen Schauspielerin Caroline Richards präsentieren und anschließend über die Rolle der Fiktion in der Kunst sowie über historische Fiktion an sich diskutieren.

Im Frühjahr 1933 angesetzt, etwa zur Zeit der Innsbrucker Gemeinderatswahlen und der damit verbundenen öffentlichen Unruhen, erzählt The Past is an Arrow die Geschichte von A, einer Britin, die sich zu jenem Zeitpunkt …

mehr
Milano 2 Riccardo GIACCONI, Enrico HOFFER, Carlo MAZZA GALANTI Präsentation, Diskussion, Performative Lesung und Filmvorführung 21.03.2019 19:00 – 22.03.2019 22:30
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen seiner künstlerischen Investigation Vizio di forma (Formfehler) lädt Riccardo Giacconi an zwei aufeinanderfolgenden Abenden am Do 21. und Fr 22. März 2019, jeweils um 19.00 Uhr, zu einer Auseinandersetzung mit dem Wohnanlagenkomplex Milano 2 …

mehr
Dispossession Is Not ‘Theft:’ A New Critique of Dispossession, from the 1690s David KAZANJIAN Votrag 19.03.2019 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

 

ABGESAGT!
Ein neuer Termin wird so bald als möglich bekannt gegeben.

mehr
The Independent Life of Images Aikaterini GEGISIAN Workshop 24.01.2019 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Basierend auf Archivmaterial, das Aikaterini Gegisian im Zuge ihrer Primärforschung in den Filmsammlungen der Library of Congress in Washington D.C. zutage förderte, untersucht der Workshop Frauendarstellungen in amerikanischen Wochenschauen der Nachkriegszeit …

mehr
Kunst und die kapitalistische Ökonomie des Begehrens • in memoriam Jan SIEBER (1982 – 2018) Helmut DRAXLER, Jenny NACHTIGALL, Kerstin STAKEMEIER, Samo TOMŠIČ Podiumsdiskussion 22.01.2019 18:30
Künstlerhaus Büchsenhausen

Kunst und die kapitalistische Ökonomie des Begehrens war Titel und Thema des theoretischen Vorhabens von Jan Sieber im Rahmen seines Fellowships im Künstlerhaus Büchsenhausen. Die Veranstaltung greift die in seinem Arbeitsvorhaben formulierten Ideen und Fragen auf und entwickelt sie weiter.

mehr
Das optische Unbewusste des faschistischen Werdens: Eine Befragung des fotografischen Bestands des Stadtarchivs Innsbruck Michael BAERS, Niko HOFINGER, Lukas MORSCHER, Sabine PITSCHEIDER Präsentation und Diskussion 17.01.2019 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Für seine Präsentation im Rahmen der Büchsenhausen Focus Weeks im Januar 2019 hat Michael Baers drei Historiker_innen dazu eingeladen, ausgewählte Bilder aus seiner Recherche zu „lesen“ …

mehr
Ecology of Images Anne SAUVAGNARGUES Vortrag 15.01.2019 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

 

ABGESAGT!
Ein neuer Termin wird so bald als möglich bekannt gegeben.

mehr
Widerklang der Seele mit Eric BAYALA und Birgit ENGLERT Film- und Gesprächsabend 06.12.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Auf der Suche nach der Musik der Minderheiten lädt der Film Widerklang der Seele (75 min., 2017) auf einen Ausflug in die migrantische Musikszene Tirols ein.

mehr
Unearthing Disaster I & II von Angela ANDERSON & Angela MELITOPOULOS Screening und Diskussion 13.11.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Angela Anderson zeigt ihre gemeinsam mit Angela Melitopoulos entwickelten Zweikanal-Filme Unearthing Disaster I und II (2013 und 2015). Die Arbeiten stellen das Ergebnis jahrelanger Recherchen über die Zerstörung einer vormals unberührten Bergwaldregion im Nordosten Griechenlands durch Eldorado Gold, ein kanadisches Bergbauunternehmen, dar. Die Künstlerinnen dokumentieren darin den ökologischen, sozialen, ökonomischen und psychologischen Schaden, den die Errichtung dieses neuartigen Tagebaus zur Goldgewinnung verursacht hat.

mehr
Künstlerhaus-Matinee mit Angela ANDERSON und Michael BAERS plus Special ptxx-Brunch Im Rahmen der Premierentage 2018 10.11.2018 09:30
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Format eines Werkstattgesprächs diskutiert Andrei SICLODI (Kurator) mit den Fellows Angela ANDERSON und Michael BAERS (beide Künstler:innen, USA) über deren jeweilige Arbeit im Künstlerhaus Büchsenhausen.

mehr
Start Up Lectures 2018-19 Präsentationen der Fellows 2018-19: Angela ANDERSON · Michael BAERS · Aikaterini GEGISIAN · Riccardo GIACCONI Start Up Lectures 12.10.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen der Start Up Lectures 2018-19 am 12. Oktober 2018 werden die diesjährigen Fellows – Angela ANDERSON, Michael BAERS, Aikaterini GEGISIAN, Riccardo GIACCONI – ihre Arbeit und ihre Vorhaben für die kommenden Monate vorstellen.

mehr
Made in Büchsenhausen Katharina Cibulka, Hannes Egger (by way of Maria Walcher), Kata Hinterlechner & Bosko Gastager, Stephan Pirker, Nora Schöpfer, Maria Walcher, Benjamin Zanon, u. a. Ausstellung 21.09.2018 19:00 – 07.10.2018
Künstlerhaus Büchsenhausen

Am Freitag den 21. September 2018 um 19.00 Uhr eröffnet die Ausstellung Made in Büchsenhausen. Die Künstler_innen mit einem Atelier im Künstlerhaus Büchsenhausen – Katharina Cibulka, Kata Hinterlechner & Bosko Gastager, Stephan Pirker, Nora Schöpfer, Maria Walcher und Benjamin Zanon – zeigen aktuelle Arbeiten im sogenannten „Labor“, dem Ausstellungs- und Präsentationsraum, sowie an anderen Orten im Künstlerhaus. Auf Einladung von Maria Walcher wird Hannes Egger als Gastkünstler in der Ausstellung vertreten sein …

mehr
Finissage von »Made in Büchsenhausen« Herz aus Stein & Lange Nacht der offenen Ateliers Finissage 06.10.2018 18:00 – 06.10.2018 23:59
Künstlerhaus Büchsenhausen

Am Samstag, den 6. Oktober 2018 von 18.00 bis 24.00 Uhr kann die Ausstellung Made in Büchsenhausen zum letzten Mal besucht werden. Gleichzeitig öffnen die hier arbeitenden Künstler*innen ihre Ateliers …

mehr
jumping printing – competition 018: Skisprung-Druck-Wettbewerb von Stephan PIRKER Skisprung-Druck-Wettbewerb 05.10.2018 17:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Kunstmaschinen und Maschinenkunst. Angebunden an einen für künstlerische Trainingszwecke entwickelten Skisprungsimulator werden Künstler_innen und Skispringer_innen aus maximal 3 Metern über dem Boden eine weiße Leinwand anvisieren.

mehr
Solimões Lithografie von Elisabeth Daxer Salon 05.09.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Solimões ist der Name für den sandigen, hellen und wärmeren Amazonafluss in Brasilien von der peruanischen Grenze bis zum Zusammenfluss mit dem klaren, dunklen, kalten Rio Negro bei Manaus. Die zwei Hauptflüsse vermischen sich erst nach 10 Kilometern zum Amazonas, dem längsten Fluss der Erde.

mehr
Ein Teil, das fehlt, geht nie kaputt Matilde CASSANI · Marianna CHRISTOFIDES · Julie SAS · belit SAǦ mit Aşkın ERCAN, Rezzan GÜMGÜM, Seçil YAYLALI Ausstellung 25.05.2018 11:00 – 28.07.2018 15:00
Kunstpavillon

Ein Teil, das fehlt, geht nie kaputt ist das Ergebnis der Auseinandersetzung mit den Arbeitsvorhaben und den Arbeitsweisen der Teilnehmer:innen am Fellowship-Programm für Kunst und Theorie im Künstlerhaus Büchsenhausen 2017-18.

mehr
genug ist genug Ein Projekt von Petra GERSCHNER in Kooperation mit dem Künstlerhaus Büchsenhausen TKI_open 17 12.07.2018 – 18.07.2018
Innsbruck, Wörgl und Tarrenz

Genug der Zumutungen – genug des Hinnehmbaren. Es ist Zeit, die stereotypen Wiederholungen von Politik und Medien, die eine gesellschaftliche Wirklichkeit der Ausgrenzung, der Ausbeutung und Verwertungslogik, der patriarchalen und rassistischen Herrschaftsverhältnisse und der Kriege für unausweichlich und schicksalhaft erklären, radikal in Frage zu stellen.

mehr
It’s cricket! Ein Kricket-Spiel zwischen Nord- und Südtirol Kricket-Spiel 30.06.2018 12:00 – 30.06.2018 20:00
Sportplatz Fenner

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich das Spiel anzusehen und die Faszination des weltweit zweitbeliebtesten Spiels zu erleben!

mehr
Rethinking Debates on Freedom of the Arts and its Limits Vortrag von Banu KARACA (Anthropologin, Mercator-IPC Fellow, Istanbul) Vortrag 07.06.2018 19:00
Kunstpavillon

In ihrem Vortrag Rethinking Debates on Freedom of the Arts and its Limits wirft die Anthropologin Banu Karaca einen ausführlichen Blick darauf, wie unterschiedliche Formen von Kunstzensur in der Türkei, in Deutschland und generell im europäischen Kontext praktiziert werden. Sie untersucht künstlerische Strategien, die sich gegen die Zensur zur Wehr setzen.

mehr
Off the record Lecture Performance von Julie SAS Lecture Performance 05.06.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Als „Widerhall“ ihrer Start-Up Lecture, die Julie Sas‘ zu Beginn ihres Fellowships in Büchsenhausen im Oktober 2017 abhielt, wird sie ihren Arbeitsaufenthalt mit einer Lecture Performance abschließen. Mittels einer spezifischen Sprachoperation wird sie darin einige der Aspekte und Komponenten ihrer künstlerischen Forschungsarbeit mit dem Titel Silent Red Alert – speculative materials on anonymity, die sie in den vergangenen neun Monaten durchgeführt hat, vorstellen.

mehr
Pre, Post, Errors, Preposterous: A radio program on victimizing language Live-Sendung mit belit SAǦ und Aşkın ERCAN Radio-Sendung 25.05.2018 19:00 – 25.05.2018 20:00
FREIRAD – Das freie Radio Innsbruck 105,9 MHz

Begleitend zu ihrem gemeinsamen Beitrag in der Ausstellung Ein Teil das fehlt, geht nie kaputt gestalten belit sağ und Aşkın Ercan am Freitag 25. Mai 2018 zwischen 19 und 20 Uhr auf Radio Freirad eine Live-Sendung über Zensur und Sprachschikanen.

mehr
Ein Teil, das fehlt, geht nie kaputt Matilde CASSANI · Marianna CHRISTOFIDES · Julie SAS · belit SAǦ mit Aşkın ERCAN, Rezzan GÜMGÜM, Seçil YAYLALI Ausstellungseröffnung 24.05.2018 19:00
Kunstpavillon

Die Tiroler Künstler*schaft lädt Sie und Ihre Freund_innen herzlich zur Ausstellungseröffnung im Rahmen des Fellowship-Programms für Kunst und Theorie im Künstlerhaus Büchsenhausen 2017/18 in den Kunstpavillon (um 19.00 Uhr) sowie ins Künstlerhaus Büchsenhausen (um 21.00 Uhr) ein.

mehr
Encounters/Karşılaşmalar Ein performativer Akt von rezzan gümgüm & belit sağ Performance 08.05.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Auf Einladung des Büchsenhausen-Fellows belit sağ im Rahmen ihrer künstlerischen Investigation [the–——- work] über Zensur als gesellschaftlicher Zustand führt die Künstlerin rezzan gümgüm am 8. Mai 2018 gemeinsam mit belit sağ einen performativen Akt mit dem Titel Encounters/Karşılaşmalar durch.

mehr
It’s Just Not Cricket! Matilde CASSANI Kooperation 23.02.2018 – 05.05.2018
ar/ge kunst

Am 23. Februar um 19 Uhr öffnet die Ausstellung während des PSL-Turnieres, Pakistani Super League in Dubai, das live ausgestrahlt wird, dem Publikum in Bozen ihre Türen.

mehr
A Theory of Obscurity THE CHEAPEST UNIVERSITY Underground-Workshop und öffentliche Ausstellung 27.04.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen ihrer künstlerischen Investigation Silent Red Alert: Speculative Materials on Anonymity, in deren Mittelpunkt Strategien des Verschwindens und des Entkommens aus dem normativen Sichtbarkeitsregime unserer Gegenwartsgesellschaften stehen, lädt Julie Sas (Künstlerin und Büchsenhausen-Fellow) die Pariser Gruppe The Cheapest University zu einem „Underground-Workshop“ ins Künstlerhaus Büchsenhausen ein, der mit einer öffentlichen Ausstellung abgeschlossen wird.

mehr
Scheitern – Eine Annäherung Eine Gastveranstaltung von KULTURKOLLEKTIV CONTRAPUNKT in Kooperation mit dem KÜNSTLERHAUS BÜCHSENHAUSEN Vortrag, Lesung, Performance, Diskussion und Konzert 21.04.2018 15:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Das Innsbrucker Kulturkollektiv Contrapunkt lädt am Samstag 21. April 2018 ab 15 Uhr ins Künstlerhaus Büchsenhausen zu einer diskursiven Auseinandersetzung mit dem Themenfeld des „Scheiterns“ ein.

mehr
‚I have nothing to do with it‘ – „Ich habe nichts damit zu tun“ Seçil YAYLALI & belit SAǦ Workshop über die Zensur des künstlerischen Ausdrucks 14.04.2018 14:00 – 14.04.2018 18:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

In diesem Workshop konzentrieren sich Seçil Yaylalı und belit sağ auf Zensurformen, die sich bereits im Vorfeld der Realisierung einer Arbeit manifestieren …

mehr
Practice as Exchange Seçil YAYLALI Präsentation und Diskussion 10.04.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Auf Einladung des Büchsenhausen-Fellows belit sağ im Rahmen ihrer künstlerischen Investigation [the–——- work] über Zensur als gesellschaftlicher Zustand spricht die Künstlerin und Pädagogin Seçil Yaylalı am Dienstag 10. April 2018 um 19 Uhr im Künstlerhaus Büchsenhausen über ihre Arbeit im Sinne einer Praxis als Austausch.

mehr
Transkultureller Theaterschauplatz: Grenzen und die Odyssee Fliehender Büchsenhausen*HINWEIS Interdisziplinäres Symposium 01.02.2018 14:00 – 03.02.2018 15:30
Künstlerhaus Büchsenhausen

Konzipiert und organisiert vom Institut für Sprachen und Literaturen der Universität Innsbruck, Bereich Vergleichende Literaturwissenschaft.

mehr
Naming what was once unnameable – Benennen, was einst nicht benennbar war Belinda KAZEEM-KAMIŃSKI Vortrag und Gespräch 30.01.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Eine gemeinsame Veranstaltung von: Arbeitskreis Globales Lernen, Künstlerhaus Büchsenhausen und Südwind Tirol. Das fotografische Rechercheprojekt von Belinda Kazeem-Kamiński beschäftigt sich mit Ausgrenzungserfahrungen und macht sichtbar: was einst nicht benennbar war, wird benennbar.

mehr
Über die Naturen der Dinge Zufälligkeit – Widerständigkeit – Unsichtbarkeit – Begehren Ausstellung 10.10.2017 – 25.01.2018
Künstlerhaus Büchsenhausen

Die Ausstellung präsentiert Arbeiten der aktuellen Büchsenhausen-Fellows, die im Zusammenhang mit den jeweiligen Arbeitsvorhaben in den kommenden Monaten stehen: es geht um Vernunftsverlust und Zensur als Signifikate unserer Zeit, um Strategien des Ausstiegs aus den Sichtbarkeitsregimen der Gegenwartsgesellschaften, sowie um Kunst und die libidinöse Ökonomie des Begehrens im Kapitalismus.

mehr
Of(f) the Ground Marianna CHRISTOFIDES Filme und andere Arbeitsmaterialien 24.01.2018 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Als Teil ihrer Arbeit im Rahmen des Fellowship-Programms zeigt die Künstlerin Marianna Christofides zwei eigene Essay-Filme, die im inhaltlichen Zusammenhang mit ihrer künstlerischen Investigation in Büchsenhausen stehen, sowie weitere damit verbundene Materialien.

mehr
Image Diplomacy Vladislav SHAPOVALOV Filmvorführung und Diskussion 21.11.2017 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Als Follow-Up des Projekts Image Diplomacy von Vladislav Shapovalov (Fellow 2016/17) zeigt das Künstlerhaus Büchsenhausen dessen gleichnamigen Film, der in Kooperation mit der Moskauer V-A-C Foundation produziert wurde.

mehr
Days in Between Marianna CHRISTOFIDES Filmvorführung und Gespräch 11.11.2017 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Filmvorführung und Gespräch zwischen der Künstlerin und Andrei SICLODI in der Ausstellung Über die Naturen der Dinge.
Im Rahmen der Premierentage 2017.

mehr
Kultur & Demokratie: Nach & vor den Wahlen Impulsvortrag von Michael WIMMER (Kulturwissenschaftler), Statements von Ivona JELCIC (Kulturjournalistin) und Verena TEISSL (Kulturwissenschaftlerin), Publikumsdebatte moderiert von Benedikt SAUER (Journalist) 21.10.2017 19:00
Treibhaus

Was hat Kulturpolitik mit Gesellschaft, Kunst und Kultur zu tun? Welche Veränderungen bringen die Nationalratswahl und die bevorstehenden Gemeinderatswahlen und wie wirken sich diese auf die Kulturpolitik aus? Tiroler Kultureinrichtungen laden ins Treibhaus zur Auseinandersetzung mit den Entwicklungen in der österreichischen Kulturpolitik.

mehr
OPEN STUDIOS & FELLOWSHIP-AUSSTELLUNG im Rahmen der ORF-Lange Nacht der Museen 2017 Open Studios, Ausstellung 07.10.2017 18:00 – 08.10.2017 01:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Katharina CIBULKA, Kata HINTERLECHNER & Bosko GASTAGER, Stephan PIRKER, Nora SCHÖPFER, Maria WALCHER und Benjamin ZANON öffnen ihre Ateliers und es werden aktuelle Arbeiten der neuen Fellows – Marianna CHRISTOFIEDES · Belit SAĞ · Julie SAS · Jan SIEBER – präsentiert.

mehr
Start Up Lectures Präsentationen der neuen Fellows 2017/18 und Ausstellungseröffnung Start Up Lectures 06.10.2017 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen der Start Up Lectures 2017/18 am 6. Oktober 2017 sowie in der Ausstellung Über die Naturen der Dinge. Zufälligkeit – Widerständigkeit – Unsichtbarkeit – Begehren, die zeitgleich mit den Start Up Lectures eröffnet wird, werden die Fellows ihre Arbeit und ihr Vorhaben für die kommenden Monate vorstellen.

mehr
Wolfgang Wirth – Topologien der Malerei Buchpräsentation Salon 26.09.2017 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Begrüßung:
Carmen Brucic, Vorstandsmitglied, Tiroler Künstler:innenschaft

mit einem Gespräch zwischen
Wolfgang Wirth und Gürsoy Doğtaş (Autor und Kurator, München)

mehr
Salon Expanded 2017 Neue Mitglieder der Tiroler Künstler:innenschaft 2014 – 2016 Salon Expanded 15.09.2017 17:00 – 16.09.2017 23:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Ab Freitagabend bis Samstagabend stellen die neuen Mitglieder der Tiroler Künstler:innenschaft 2014 – 2016 die eigene Arbeit, aber auch die persönlichen künstlerischen wie außerkünstlerischen Interessen ihren Kolleg_innen und dem interessierten Publikum vor.

mehr
Die Gegenwart in Rückspiegeln betrachten Eva EGERMANN / Stefan HAYN / Kerstin SCHROEDINGER / Vladislav SHAPOVALOV Ausstellung 19.05.2017 – 29.07.2017
Kunstpavillon

Die Ausstellung Die Gegenwart in Rückspiegeln betrachten beschäftigt sich mit Fragen des Zustands unserer Gegenwart unter aktiver Einbeziehung geschichtlicher Erzählstränge, deren Bedeutung zwar aus dem allgemeinen Bewusstsein verschwunden beziehungsweise verdrängt worden sind, die für das Verständnis dieser Gegenwart jedoch konstitutiv sein könnten.

mehr
NIE WIEDER KLUG – Überlegungen zum Kinderfilm Vortrag von Stefan HAYN und Diskussion mit Irene BERKEL Vortrag und Diskussion 20.06.2017 19:00
Kunstpavillon

Ausgehend von Stefan Hayns persönlichen Erfahrungen bei der Entwicklung und Produktion eines Films auf Grundlage von Otfried Preußlers Kinderbuch Bei uns in Schilda (Thienemanns Verlag 1958) untersucht der Vortrag einige Vorannahmen bildhaften Erzählens für Kinder (aber nicht nur) und versucht sie zeithistorisch und gesellschaftspolitisch zu verorten.

mehr
Life Expectancies: The Body between Exposure and Development Filme von Sandra LAHIRE und Diskussion zwischen Elsa RICHARDSON und Kerstin SCHROEDINGER Filmscreenings und Diskussion 13.06.2017 19:30
Kunstpavillon

Im Rahmen der Ausstellung Die Gegenwart in Rückspiegeln betrachten zeigt die Künstlerin und Büchsenhausen-Fellow Kerstin Schroedinger Arrows (UK, 1984) und Plutonium Blonde (UK, 1986), zwei Filme der britischen Filmemacherin Sandra Lahire (1950–2001).

mehr
Crip Magazine Convention Crip Art Resources Tagung 02.06.2017 18:00 – 03.06.2017 18:30
Kunstpavillon

Das Künstlerhaus Büchsenhausen veranstaltet am Freitag 2. und Samstag 3. Juni 2017 im Rahmen der Ausstellung Die Gegenwart in Rückspiegeln betrachten im Kunstpavillon der Tiroler Künstler:innenschaft in Innsbruck die Crip Magazine Convention, anlässlich des Erscheinens der Ausgabe Nr 2. des Crip Magazine.

mehr
Exhibitions of Influence Display and Film as Political Medium Symposium 30.05.2017 19:00
Kunstpavillon

Politiken und Strategien der Repräsentation sind eng miteinander verbunden. Hinsichtlich der Produktion ideologischer Formulierungen sowie der Verbreitung politischer Narrative waren die massenpolitischen Projekte des 20. Jahrhunderts in großem Ausmaß von visuellen Medien abhängig.

mehr
Performance-Abend mit Nathan GRAY, Olive MICHEL & Fred HYSTÈRE, Kerstin SCHROEDINGER Performance-Abend 20.05.2017 17:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Auf Einladung von Kerstin Schroedinger findet im Künstlerhaus Büchsenhausen am Samstag 20. Mai ab 17.00 Uhr ein Performance-Abend statt.

mehr
Dreizehn Regeln oder Die Schwierigkeit sich auszudrücken / Gespräche mit Schülern und Lehrern Filme von Stefan HAYN und Gespräch mit Clemens KRÜMMEL Screening & Gespräch 19.05.2017 19:30
Kunstpavillon

Stefan Hayn zeigt zwei Filme, die in seiner Installation in der Ausstellung eingebettet sind, auf Großleinwand. Nach der Vorführung spricht der Kunsthistoriker Clemens Krümmel mit dem Künstler über die Filme und über seine Kunstpraxis.

mehr
Führung durch die Ausstellung mit dem Kurator Andrei SICLODI und den beteiligten Künstler*innen Kunstvermittlung 19.05.2017 18:00
Kunstpavillon

Führung durch die Ausstellung Die Gegenwart in Rückspiegeln betrachten.

Eintritt frei.

mehr
Eröffnung: DIE GEGENWART IN RÜCKSPIEGELN BETRACHTEN Eva EGERMANN / Stefan HAYN / Kerstin SCHROEDINGER / Vladislav SHAPOVALOV Ausstellungseröffnung 18.05.2017 19:30
Kunstpavillon

Die Tiroler Künstler*schaft lädt Sie und Ihre FreundInnen herzlich zur Ausstellungseröffnung im Rahmen des Fellowship-Programms für Kunst und Theorie im Künstlerhaus Büchsenhausen 2016/17 in den Kunstpavillon ein.

HINWEIS
Kuratorenführung mit den KünstlerInnen
Freitag 19. Mai 2017 18:00

Kunstpavillon

mehr
Goldene Gene – Oder wie speichert man alles Lebendige in einer unermesslichen Welt? ein Film von Ursula HANSBAUER, Wolfgang KONRAD und Clemens STACHEL // Screening und Diskussion mit den Regisseur_innen und der Bioethikerin Gabriele WERNER-FELMAYER Filmscreening und Diskussion 28.03.2017 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

In der Reihe Follow-Ups, die Arbeiten vorstellt, die von ehemaligen Fellows in Büchsenhausen begonnen aber erst nach Ende des Fellowships beendet wurden, zeigt das Künstlerhaus Büchsenhausen den Film Goldene Gene von Ursula Hansbauer, Wolfgang Konrad und Clemens Stachel.
Nach der Filmvorführung folgt eine Diskussion zwischen den Regisseur_innen und der an der Medizinischen Universität Innsbruck tätigen Bioethikerin Gabriele Werner-Felmayer.

mehr
Gareth Kennedy: Die unbequeme Wissenschaft – Akt II Ausstellung 14.10.2016 – 29.01.2017
Tiroler Volkskunstmuseum

Als Abschluss der einjährigen Zusammenarbeit mit dem Tiroler Volkskunstmuseum präsentiert das Künstlerhaus Büchsenhausen die Ausstellung Eine unbequeme Wissenschaft – Akt II von Gareth Kennedy. Ursprünglich für den Kunstverein ar/ge kunst in Bozen entwickelt, erkundet Kennedy darin die schwierige Geschichte der Ethnografie in Süd- und Nordtirol.

mehr
Unheimliche Formationen Ausstellung 25.10.2016 – 25.01.2017
Künstlerhaus Büchsenhausen

Eva Egermann, Stefan Hayn, Kerstin Schroedinger und Vladislav Shapovalov präsentieren in der alljährlichen Herbst-/Winterausstellung des Fellowship-Programms für Kunst und Theorie 2016/17 unter dem Titel Unheimliche Formationen ihre aktuellen Arbeiten.

mehr
You are a Dancer von Annie Vigier und Franck Apertet (les gens d'Uterpan) Projektpräsentation und Diskussion 01.12.2016 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Seit einigen Monaten können die Hörer_innen von FREIRAD – Freies Radio Innsbruck ungewöhnliche Interpretationen gängiger Radioformate wie Jingle, Hit oder Radiokurs hören. Diese in das übliche Radioprogramm „eingeschmuggelten“ und unangekündigt ausgestrahlten Sprachformate sind Teil der Arbeit You are a Dancer der französischen Choreograph_innen Annie Vigier und Franck Apertet (les gens d’Uterpan)

mehr
Visueller Kalter Krieg Der Kulturverein „Italien–UdSSR“ und die sowjetischen Filme auf dem Filmfestival in Venedig Vortrag 22.11.2016 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Ab den frühen 1920er Jahren wurden das Kino an sich und internationale Filmfestivals im besonderen zur Arena ideologischer Kämpfe zwischen den unterschiedlichen politischen Vorstellungen des kapitalistischen Westens und der Sowjetunion.

mehr
Vladislav Shapovalov im Gespräch mit Andrei Siclodi Artist Talk 05.11.2016 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen der Premierentage 2016 spricht Andrei Siclodi (Kurator) mit Vladislav Shapovalov (Künstler, RU) über dessen Arbeit in der Gruppenausstellung Unheimliche Formationen.

mehr
Start Up Lectures & Unheimliche Formationen Präsentationen der neuen Fellows 2016/17 und Ausstellungseröffnung Start Up Lectures und Ausstellungseröffnung 21.10.2016 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen der Start Up Lectures 2016/17 am 21. Oktober 2016 sowie in der Ausstellung Unheimliche Formationen, die zeitgleich mit den Start Up Lectures eröffnet wird, werden die Fellows ihre Arbeit und ihr Vorhaben für die kommenden Monate vorstellen.

mehr
Stuben-Forum Symposium 15.10.2016 14:00
Tiroler Volkskunstmuseum

Im Rahmen der Ausstellung Die unbequeme Wissenschaft – Akt II von Gareth Kennedy im Tiroler Volkskunstmuseum findet ebenda das 2. Stuben-Forum statt.

mehr
Gareth Kennedy: Die unbequeme Wissenschaft – Akt II Ausstellungseröffnung 13.10.2016 18:00
Tiroler Volkskunstmuseum

Im Herbst-Winter 2016 zeigt das Tiroler Volkskunstmuseum auf Initiative und in Kooperation mit dem Künstlerhaus Büchsenhausen die Ausstellung Die unbequeme Wissenschaft – Akt II des irischen Künstlers Gareth Kennedy.

mehr
Büchsenhausen Open Studios ORF Lange Nacht der Museen 01.10.2016 18:00 – 02.10.2016 01:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Die in Büchsenhausen arbeitenden KünstlerInnen aus Tirol öffnen ihre Ateliers und gewähren Einblick in die vielfältige Produktion heimischer Gegenwartskunst.

mehr
JUBILÄUMSFEST 70 JAHRE TIROLER KÜNSTLER:INNENSCHAFT JUBILÄUMSFEST 14.09.2016 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Die Tiroler Künstler:innenschaft wird 70 und begeht dieses Jubiläum mit einer Mitgliederausstellung, die eine Standortbestimmung der Vereinigung versucht.

mehr
Störwerte Andrea BELLU & Matei BELLU, FOKUS GRUPA mit Audrey MORENCY, Anouk MULLER, Pol OLK, Laura WINTERBERG, Anthony ILES & Marina VISHMIDT, KUDA.ORG & GROUP FOR CONCEPTUAL POLITICS, Zoran TODOROVIĆ, Benjamin TIVEN & Erik WYSOCAN Ausstellung 17.06.2016 – 30.07.2016
Kunstpavillon

Die Ausstellung Störwerte ist das Ergebnis der Auseinandersetzung mit den Arbeitsvorhaben und den Arbeitsweisen der Fellows. Ihre künstlerischen und kunsttheoretischen Ansätze, Untersuchungsgebiete und Themen bildeten den Ausgangspunkt.

mehr
Die kurze Nacht des Protests Open Air Screenings 22.07.2016 21:30
Vorplatz Tiroler Landestheater

Im Zentrum der Stadt präsentiert die Künstlerin Petra Gerschner bei einem Open Air Screening Videoclips, Slideshows und Talks aus 35 Jahren Protest- und Widerstandsgeschichte.

mehr
Spuken im Archiv! (Politische Konfrontationen in der VBKÖ) Performatives Screening 05.07.2016 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

von Nina Höchtl und Julia Wieger
Im Rahmen des Film- und Rechercheprojekts des Sekretariats für Geister, Archivpolitiken und Lücken (SKGAL)
Eine Kooperation mit dem VBKÖ

mehr
Viridian Green Lizzy Fidler Salon 01.07.2016 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Namensgebend für die Ausstellung am Ende des Aufenthalts von Lizzy Fidler in einem der Tiroler Ateliers im Künstlerhaus Büchsenhausen ist ein Grün, das Mitte des 19. Jahrhunderts erstmalig genannt wird: Viridian Green.

mehr
Hotel-Camp: Liminality and Heterotopia in Tourism Hotel-Camp: Liminalität und Heterotopie im Tourismus Vortrag 21.06.2016 19:30
Kunstpavillon

Im Rahmen der künstlerischen Recherche Vijera Pavlovnas vierter Traum von Fokus Grupa spricht der Architekturtheoretiker, Künstler und Kurator Michael Zinganel über Hotel-Camps, Liminalität und Heterotopie im Tourismus.

mehr
A Variable Prism Filme von Zachary Formwalt, Marine Hugonnier, Lucy Raven, Oleg Tcherny Filmscreening 18.06.2016 17:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

An diesem von Benjamin Tiven kuratierten Filmabend werden Filme von Zachary Formwalt, Marine Hugonnier, Lucy Raven und Oleg Tcherny gezeigt und anschließend besprochen.

mehr
Treason and Form: Reflections on Art and Thought mit Anthony Iles, kuda.org, Group for conceptual politics, Marina Vishmidt Diskussion 17.06.2016 19:00
Kunstpavillon

In der Diskussion wird es um Fragen der politischen und künstlerischen Form in ihren gegenseitigen Spannungen und Annäherungen gehen.

mehr
A for Autonomy mit Marina Vishmidt (Autorin) und Ana Hoffner (Künstler*in) Andreas Oberprantacher (Philosoph), Andrei Siclodi (Kurator, Moderation) Buchvorstellung 10.05.2016 19:30
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen der Veranstaltung im Künstlerhaus Büchsenhausen wird die englische Ausgabe des Buches Reproducing Autonomy: Work, Money, Crisis and Contemporary Art, eine Kollaboration zwischen der Kunsttheoretikerin Marina Vishmidt und der Kunstwissenschaftlerin Kerstin Stakemeier, vorgestellt.

mehr
Olga ȘTEFAN und Andrea BELLU: Așa se scrie istoria…!? / So This Is How History Is Written……!? Präsentation und Gespräch über Formen der Geschichtsschreibung in Rumänien und darüber hinaus. Im Rahmen der Ausstellung "Sammlung einiger Versuche zur Beschreibung der Wirklichkeit" von Andrea Bellu Präsentation und Gespräch 12.04.2016 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Die Kuratorin und Kritikerin Olga Ştefan spricht über ihren kuratorischen Ansatz zur Entwicklung der Ausstellung zeitgenössischer Kunst Fragments of a Life

mehr
Innsbruck International Biennial of the Arts Muntean/Rosenblum Biennale zeitgenössischer Kunst 10.03.2016 10:00 – 20.03.2016 19:00
an vielen Orten in Innsbruck, auch im Künstlerhaus Büchsenhausen

Innsbruck International ist eine Biennale zeitgenössischer Kunst, die inter/nationale Künstler_innen einlädt, die Stadt Innsbruck an außergewöhnlichen Orten zu bespielen.

mehr
Sammlung einiger Versuche zur Beschreibung der Wirklichkeit Versuchsreihe 1: Das Verhältnis des Gegenwärtigen zu seinem Vergangenen Installation von Andrea Bellu 04.03.2016 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Versuchsreihe 1: Das Verhältnis des Gegenwärtigen zu seinem Vergangenen fokussiert als installative Setzung den Blick auf Orte, die vergängliche Spuren der Geschichte offenbaren, manchmal offenkundig, manchmal an der Grenze des Nicht-Wahrnehmbaren.

mehr
HYPERSTITION: Challenging Dominant Reality Today Armen Avanessian, Karin Ferrari, Mark Fisher columbosnext, Kreuz 17, tON/NOt Chor, Trauriges Tropen Orchester Kooperation mit medien.kunst.tirol 27.02.2016 13:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

… eine Veranstaltung über Zukunftsperspektiven, gedankliche Emanzipation und das Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis

mehr
David Rych: BORDER ACT Ausstellung / Follow Up 15.01.2016 – 30.01.2016
Kunstpavillon

Border Act wurde im Rahmen der stadt_potenziale Innsbruck im Jahr 2014 gefördert. Das Projekt ist zugleich ein Follow-Up im Rahmen des Internationalen Fellowship-Programms für Kunst und Theorie im Künstlerhaus Büchsenhausen, dessen Stipendiat David Rych 2012/13 war und wo der Künstler das Filmvorhaben ursprünglich entwickelt hat.

mehr
Free Play Szenische Performance 19.01.2016 20:30
p.m.k., Viaduktbogen 19-20, Innsbruck

Benjamin Tiven verbindet in Free Play Aspekte von Hannes Grasseggers Essay Das Kapital bin ich mit eigenen Recherchen zu (früh-)kapitalistischen Bestrebungen der Standardisierung von Zeitwahrnehmung und widerspenstigem Umgang mit gegenwärtigen Kommodifizierungsbestrebungen personenbezogener Daten: Das Ergebnis ist eine kontroversielle szenische Performance, die nicht davor schreckt, vor dem Publikum einen direkten Kontakt mit der Datenhandelindustrie live herzustellen.

mehr
Ökonomien des Imaginären Andrea Bellu, Fokus Grupa, Benjamin Tiven, Marina Vishmidt & Anthony Iles Ausstellung 20.10.2015 14:00 – 17.12.2015 17:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Die Stipendiat:innen des Internationalen Fellowship-Programms für Kunst und Theorie 2015/16 geben Einblick in ihr Vorhaben der kommenden Monate. Die gezeigten Arbeiten stellen Formen der Imagination in kritischen Kunstpraktiken in den Mittelpunkt des Interesses.

mehr
Gareth Kennedy: Of Speculative Histories, Origin Myths and Invented Traditions Künstlergespräch 11.11.2015 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Zum Auftakt eines einjährigen Kooperationsprojekts des Künstlerhauses Büchsenhausen mit dem Tiroler Volkskunstmuseum in Innsbruck spricht der irische Künstler Gareth Kennedy über seine Arbeit.

mehr
Benjamin Tiven: A Third Version of the Imaginary Artist Talk und Abschlussfest der Premierentage 07.11.2015 18:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Andrei Siclodi (Kurator) spricht mit Benjamin Tiven (Künstler, USA) über dessen Arbeit in der Gruppenausstellung Ökonomien des Imaginären. Die Ausstellung der neuen Büchsenhausen-Stipendiat_innen 2015/16 stellt Formen der Imagination in kritischen Kunstpraktiken in den Mittelpunkt des Interesses.
Im Anschluss an das Gespräch findet in Büchsenhausen das Abschlussfest der Premierentage 2015 statt.

mehr
Eröffnung des neuen Forschungszentrums „Migration & Globalisierung“ Kooperation mit der Universität Innsbruck Eröffnung und Buchvorstellung 30.10.2015 18:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

An der Universität Innsbruck arbeiten in verschiedenen Fachbereichen und Instituten eine Vielzahl von ExpertInnen, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Thema Migration und mit gesellschaftlicher Pluralität beschäftigen. Das neu gegründete Forschungszentrum „Migration & Globalisierung“ bündelt Kompetenzen aus den Erziehungs- und Geschichtswissenschaften, Literatur- und Sprachwissenschaften, der Europäischen Ethnologie und Philosophie, Politologie und Soziologie, Rechtswissenschaften und Architekturtheorie.

mehr
Stewart Martin: From Art Strike to Self-Abolition Workshop 21.10.2015 11:00 – 21.10.2015 16:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Der kostenlose Workshop in englischer Sprache baut auf die am Vorabend aus dem Vortrag von Stewart Martin The Artistic Strike gewonnenen Erkenntnisse auf.

mehr
Stewart Martin: The Artistic Strike Vortrag und Diskussion 20.10.2015 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Ausgehend von einer Reihe von Manifestationen auf Biennalen und Großausstellungen der letzten Jahre spricht der britische Philosoph Stewart Martin über den Stellenwert des Begriffs „Streik“ in zeitgenössischen Kunstpraktiken

mehr
Start Up Lectures 2015/16 Start Up Lectures 16.10.2015 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Rahmen der Start Up Lectures werden die neuen Stipendiat:innen sich und ihre Arbeit vorstellen und einen Ausblick auf das jeweilige Arbeitsvorhaben in den kommenden Monaten gewähren. Die Künstler:innen Andrea BELLU, FOKUS GRUPA, Benjamin TIVEN und Marina VISHMIDT & Anthony ILES, werfen in ihren jeweiligen Arbeitsvorhaben Fragen nach der Konstitution und Wirkung des Imaginären in kritischen Kunstpraktiken auf.

mehr
Büchsenhausen Open House ORF Lange Nacht der Museen 03.10.2015 18:00 – 04.10.2015 01:00
Künstlerhaus Büchsenhausen

Im Zuge der Ausstellung öffnen die KünstlerInnen ihre Ateliers für das Publikum. Die hier arbeitenden KünstlerInnen gewähren Einblicke in die vielfältige Produktion heimischer Gegenwartskunst. In der gemeinsamen Ausstellung zeigen sie darüber hinaus aktuelle Arbeiten.

mehr
Start Up Lectures 2014-15 Präsentationen der neuen Fellows 2014-15 17.10.2014 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
foreword (language in the darkness of the world through inverse images) Ausstellung 14.06.2013 – 27.07.2013
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Collectivity Matters J. K. Bergstrand-Doley, Dominique Hurth, Marcel und Anna (Mac), David Rych Ausstellung 14.06.2013 – 27.07.2013
Kunstpavillon
mehr
Lesung und Künstleringespräch Lesung und Künstleringespräch 27.06.2013 19:00 – 27.06.2013 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Magicgruppe Kulturobjekt – Das Symposium. Institution – Objekt – Material – Situation – Aufführung Symposium 24.05.2013 – 25.05.2013
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Autonomie und die Politik der Reproduktion in der Kunst Vortrag und Filmpräsentation, 23.04.2013 19:00 – 23.04.2013 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Art Workers Café (für bezahlt und unbezahlt ausgebeutete Menschen) Café und Workshop 20.04.2013 19:00 – 20.04.2013 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
„Es wird viel Arbeit, aber schöne Arbeit“  – Gegen prekäre Arbeit im Kulturbereich! Performative Lesung und Diskussion 19.04.2013 19:00 – 19.04.2013 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Caminata Nocturna Filmvorführung und Diskussion zwischen David Rych und Karl Ingar Røys 05.04.2013 19:00 – 05.04.2013 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
„Ich bin nicht weniger ArbeiterIn als jemand, die/der Straßen baut“ “ – Mimetische, expressive und abstrakte Arbeit im Dienst der Kunst Workshop 22.03.2013 – 23.03.2013
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Séance de lecture #2 Performative Lesung und Diskussion 15.03.2013 19:00 – 15.03.2013 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Kinematografisches Handeln. Von den Filmavantgarden zum Ausstellungsfilm Buchpräsentation und Diskussion 05.03.2013 19:00 – 05.03.2013 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Produktive Anordnungen Kevin Dooley, Marcel Hiller, Dominique Hurth, David Rych Ausstellung 09.11.2012 – 24.01.2013
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
turning inward|trading out – Falten und ineinander verschlungene Überlagerungen von Ökonomie und Religion an einem städtischen Ort in Istanbul Filmvorführung und Diskussion 22.01.2013 19:00 – 22.01.2013 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Haunting Space―Emerging Markets, Emerging Artists and the Working Class Spectre Vortrag und Diskussion 08.11.2012 13:45 – 08.11.2012 15:30
Universität Innsbruck
mehr
Space Matters Susan Kelly, Ivana Marjanović feat. QueerBeograd, Sandra Schäfer, Lan Tuazon Ausstellung 21.06.2012 – 04.08.2012
Neue Galerie
mehr
Passing the Rainbow Eine Veranstaltung in Kooperation mit kinovi[sie]on Filmvorführung und Diskussion im Cinematograph 08.07.2012 – 08.07.2012
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Scriptings #26: Voix-off: … et de nous il s’en fout pas mal le langage/Off-Stimme: … aber wir sind der Sprache scheißegal Präsentation und Diskussion 25.05.2012 19:00 – 25.05.2012 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Islamic Settings Szenisches Gespräch 11.05.2012 – 11.05.2012
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Extinct Architecture Präsentationen und Diskussion 20.04.2012 19:00 – 20.04.2012 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Centrifugal: For Critical Interdisciplinary Practices In and Around the Edges of Europe Öffentliches Seminar 13.04.2012 19:00 – 13.04.2012 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Earth Objects: Topology, Experiments, Jurisdictions Öffentliches Seminar 20.03.2012 19:00 – 20.03.2012 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Übertragungen. Die Iranische Revolution im west- und ostdeutschen Fernsehen Filmvorführung, Vortrag und Diskussion 09.03.2012 19:00 – 09.03.2012 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Queer Politics in Culture and Arts: The Case of Belgrade Vortrag 27.01.2012 19:00 – 27.01.2012 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Geschichten des Ungehorsams Susan Kelly, Ivana Marjanović, Sandra Schäfer, Lan Tuazon Ausstellung 05.11.2011 – 27.01.2012
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Biro Beograd & Queer Beograd: Kvar, not Queer! Transnational Artistic and Cultural Production in Belgrade Lectures and discussion 02.12.2011 19:00 – 02.12.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Start Up Lectures 2011-12 Präsentationen der Fellows 2011-12 21.10.2011 19:00 – 21.10.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Weiterkommen. Kunst Sprache Kino Migration Rainer Bellenbaum, Farida Heuck, Achim Lengerer, Susanne M. Winterling Ausstellung 10.06.2011 – 23.07.2011
Kunstpavillon
mehr
Kenwin Filmvorführung und Diskussion zwischen Susanne M. Winterling und Véronique Goël 17.06.2011 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Iris Fade in Performance 09.06.2011 19:00 – 09.06.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
The Pool Group: Borderline Eine Veranstaltung in Kooperation mit kinovi[sie]on. Filmvorführung und Vortrag 08.06.2011 19:00 – 08.06.2011 21:00
LEOKINO
mehr
A Rewarding Challenge Expert hearings—a staged panel discussion in the pedestrian zone of Innsbruck’s Maria-Theresien-Straße Expert hearings 20.05.2011 11:00 – 20.05.2011 12:30
Maria-Theresien-Straße
mehr
Sprachpolitik als Technik des Regierens Vortrag 30.04.2011 19:00 – 30.04.2011 21:00
Die Bäckerei
mehr
Wissensdramatisierung Sprechstück 29.04.2011 19:00 – 29.04.2011 21:00
Die Bäckerei
mehr
Logiken des Raumes und der Montage #2 Filmvorführung und Gespräch 19.04.2011 19:00 – 19.04.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Logiken des Raumes und der Montage #1 Filmvorführung und Gespräch 12.04.2011 19:00 – 12.04.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Safe and Its Architecture of Suburban Life Kommentierte Filmvorführung und Diskussion 31.03.2011 19:00 – 31.03.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Bitte nicht nur auf Deutsch! – Ideen für Mehrsprachigkeit Vorträge und Diskussion 25.03.2011 19:00 – 25.03.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Ernesto u. a. mit Ausschnitten aus Les Enfants (1984) von Marguerite Duras, in Zusammenarbeit mit Jean Mascolo und Jean-Marc Turine Filmausschnitte und Gespräch 18.03.2011 19:00 – 18.03.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Zwischen Kino und Ausstellung. Migrationserfahrung im künstlerischen Film Filmvorführung, Vortrag und Diskussion 21.01.2011 19:00 – 21.01.2011 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Scriptings #15: N dissolves Installationsperformance 30.11.2010 19:00 – 30.11.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Scriptings #14: The Nondescript of Our Gestures Stellprobe für Projektionen mit Filmausschnitten von Fernand Deligny, Renaud Victor u. a., Institut für Sprachen und Literaturen 16.11.2010 19:00 – 16.11.2010 21:00
Universität Innsbruck
mehr
Models for the Script Präsentation im Rahmen der Premierentage 2010 06.11.2010 19:00 – 06.11.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Start Up Lectures 2010-11 Präsentationen der neuen Fellows 2010-11 22.10.2010 19:00 – 22.10.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Verhandlungssache Madeleine Bernstorff, Ana Hoffner, Brigitta Kuster, Mona Vătămanu & Florin Tudor, Ina Wudtke, Inga Zimprich/The Faculty of Invisibility Ausstellung 11.06.2010 – 24.07.2010
Kunstpavillon
mehr
Verhandlungssache Kuratiert von Andrei Siclodi Ausstellung 11.06.2010 – 24.07.2010
Kunstpavillon
mehr
Griot Girlz – Feminist Art and the Black Atlantic Ausstellung 11.06.2010 – 16.07.2010
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
A text is a list of effects of being exposed to the vacuum of outer space und eine Parataxe ist eine in sich selbst faltende Falle Szenische Performance im Rahmen von performIC 2010 01.07.2010 19:00 – 01.07.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Was ist Kunst – ein Produkt der Gegebenheiten? Lectureperformance im Rahmen von performIC 30.06.2010 19:00 – 30.06.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
The Room of the Spokesperson Lesung und Diskussion 31.05.2010 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
I’m Too Sad To Tell You, Bosnian Girl Lectureperformance, Uraufführung 18.05.2010 19:00 – 18.05.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Koloniale Kontinuität: Kunst und Migration im neuen EUropa Vorträge und Diskussion 16.04.2010 19:00 – 16.04.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Der Vorstand konstituiert sich selbst. Online-Workshop mit Sönke Hallmann, Elske Rosenfeld und Inga Zimprich 30.03.2010 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
„The Bankruptcy of the Man-Made World-War“ (Rosika Schwimmer). Frauen- und Friedensaktivismus im frühen 20. Jahrhundert Vortrag mit Filmausschnitten und Diskussion 21.01.2010 19:00 – 21.01.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Transitional Europe Lectureperformance, Uraufführung 19.01.2010 19:00 – 19.01.2010 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Putting into Force Talk led by Paul Gangloff, Sönke Hallmann, Inga Zimprich with Maaike Engelen and Emma de Vries Talk 30.11.2009
Künstlerhaus Büchsenhausen

The Faculty of Invisibility FOI aims to conduct a possible institutional space. In close reference to the United Nations as an example for an institution that binds law, language, and community together, the FOI asks, in its production, how an institution establishes itself, how it enforces its own mechanisms and rules, and how it treats issues of belonging or the assembling of members. In order to work on those questions and to carry them out, the philosopher and psychotherapist Maaike Engelen and the cultural theorist Emma de Vries were invited to take the first seats at the table of the FOI at Künstlerhaus Büchsenhausen.

Alluding to daily reports delivered by a spokesman to members of the United Nations, the Faculty of Invisibility hosted a conversation at Künstlerhaus Büchsenhausen on Monday, November 30 at 7pm, with participants including Paul Gangloff, Sönke Hallmann, Inga Zimprich, Maaike Engelen and Emma de Vries.

mehr
An ABC of Aesthetic Journalism Buchpräsentation und Lectureperformance im Rahmen der Premierentage 2009 07.11.2009 19:00 – 07.11.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Lieven De Boeck—Public Space, l.e.t.t.e.r.s. Präsentation der Publikation und Vortrag 20.10.2009 19:00 – 20.10.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
„Taten – nicht Worte“ – Der Aktivismus der Suffragetten im frühen Kino Filmvorführung mit Klavierbegleitung von Gerhard 13.10.2009 19:00 – 13.10.2009 21:00
Leokino
mehr
Star Up Lectures 2009-10 25.09.2009 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Auto/Pathographies – (Selbst-)Darstellung des Krankseins in der zeitgenössischen Kunst kuratiert von Tamar Tembeck Ausstellung und Concluding Presentation 03.07.2009 – 14.08.2009
Kunstpavillon
mehr
Remix Alpin – ein Work in Progress zur Koproduktion von touristischen Bühnenlandschaften Installation und Concluding Presentation im Rahmen von performIC Installation und Präsentation 27.06.2009 19:00 – 27.06.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Voices_Gazes_Traces Installation und Concluding Presentation im Rahmen von performIC 27.06.2009 19:00 – 27.06.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Pathographies in Films #2 – Bob Flanagan Kommentierte Filmvorführung 26.05.2009 19:00 – 26.05.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Beyond Biotourism: Cross-Pollinations between Art and Medicine Symposium 15.05.2009 19:00 – 15.05.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Write She Says – Nathalie Granger Vortrag und Filmvorführung 28.04.2009 19:00 – 28.04.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Pathographies in Films #1 – Still/Here Kommentierte Filmvorführung 31.03.2009 19:00 – 31.03.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Alpine Stages and Touristic Theme Parks Talk and screening 27.03.2009 19:00 – 27.03.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Pandora’s Box – Inverted Narratives and Pleasures Vortrag und Filmvorführung 17.03.2009 19:00 – 17.03.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
City Respirateur. Lecture in Twelve Parts Installation und Concluding Präsentation 23.01.2009 – 12.02.2009
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
On Being and Belonging – Lieven De Boeck’s Work Vortrag 23.01.2009 19:00 – 23.01.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
À travers l’encoche d’un voyage dans la bibliothèque coloniale. Notes pittoresques Video Screening, Concluding Presentation, 23.01.2009 19:00 – 23.01.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Sous les yeux vigilants/Under the Watchful Eyes Vortrag 13.01.2009 19:00 – 13.01.2009 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
14 verschiedene Arten. Geglückte und verunglückte „Crossovers“ Gespräch und Präsentation 02.12.2008 – 02.12.2008
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Ironie, Montage, Verfremdung. Ästhetische Taktiken und die politische Gestalt der Demokratie Buchpräsentation und Vortrag 28.11.2008 – 28.11.2008
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Warum und wie die Epoche des Kolonialismus erinnern? Vortrag und Diskussion 11.11.2008 19:00 – 11.11.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Streifen am Horizont. Formen des Übergangs. Bilderzählungen der Moderne. Bildpräsentation mit Gästen 04.11.2008 – 04.11.2008
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Housing Präsentation 14.10.2008 19:00 – 14.10.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Doppelprojektion Casablanca Kommentierte Filmausschnitte 30.09.2008 19:00 – 30.09.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Wege durch den Krieg Kommentierte Filmvorführung im ISD-Sozialzentrum Dreiheiligen 25.09.2008 19:00 – 25.09.2008 21:00
Sozialzentrum Dreiheiligen
mehr
1. April 1952 – eine kommentierte Filmschau Film und Diskussion 15.07.2008 19:00 – 15.07.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Social Engine – The Hybrid Source Book Buchpräsentation 11.07.2008 19:00 – 11.07.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Social Engine Workshop: Innsbruck Edition Workshop 07.07.2008 – 11.07.2008
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Faktum, Faktizität und die Imagination Vortrag und Diskussion 01.07.2008 19:00 – 01.07.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Zur Errettung des Christentums Künstlergespräch 15.04.2008 19:00 – 15.04.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Die dokumentarische Unschärferelation Vortrag und Diskussion 07.03.2008 19:00 – 07.03.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Unendliche Kolonien Concluding Presentation (Installation und Hörbuch) 25.01.2008 19:00 – 25.01.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Aesthetic Journalism. Art, News, and the Idea of Truth Vortrag und Diskussion 25.01.2008 19:00 – 25.01.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
An Infinite Night Concluding Presentation 25.01.2008 19:00 – 25.01.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Forst Filmvorführung und Diskussion mit Alfredo Cramerotti 15.01.2008 19:00 – 15.01.2008 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Der Fall Chakrabarty – geistige Eigentumsrechte und der genetische Kolonialismus des 21. Jahrhunderts Vortrag 04.12.2007 19:00 – 04.12.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Annual General Meeting AGM 07: Doc.Art – Zur Wechselwirkung zwischen Journalismus und Kunst Präsentationen, Videos und Diskussion 16.11.2007 19:00 – 16.11.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Afro Digital Kit Open-Air Video Lecture 03.07.2007 19:00 – 03.07.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Afro Digital Kit
Pavillon Tyrol Objektinstallation auf der Terrasse des Künstlerhauses Büchsenhausen Concluding Presentation 03.07.2007 19:00 – 03.07.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Nollywood. Digitales Kino in Westafrika Vortrag mit Filmbeispielen 25.05.2007 19:00 – 25.05.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Bourdieu in der Banlieue Ein filmischer Kommentar 22.05.2007 – 22.05.2007
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Binary Space Partition Installation 23.04.2007 – 27.04.2007
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Binary Space Partition Projektpräsentation 20.04.2007 19:00 – 20.04.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Raum-Klischee und das kollektive Imaginäre Audiorama-Installation, Präsentation im Rahmen des Abends Raum-Fragen 20.04.2007 19:00 – 20.04.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Der 100-Euro-Laptop 13.04.2007 19:00 – 13.04.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Passing the Rainbow 05.04.2007 19:00 – 05.04.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Das alpine Paradies und die Orte der Macht Vortrag 30.03.2007 19:00 – 30.03.2007 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Benny Nemerofsky Ramsay: Lyric Ausstellung 13.12.2006 – 26.01.2007
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Private Investigations Forschung, Wissensaneignung und -verarbeitung in zeitgenössischen Kunstpraktiken Ausstellungs- und Diskussionsreihe 10.11.2005 – 26.01.2007
Büchsenhausen

Ausstellungs- und Diskussionsreihe, 10.11.2005 – 03.02.2006 und 13.12.2006 – 26.01.2007
Künstlerhaus Büchsenhausen, Stadtturmgalerie, Kunstpavillon

mehr
Architecture … What’s Criticism Got to Do with It? An Investigation into the State of Architectural Criticism Today Concluding Presentation 18.07.2006 19:00 – 18.07.2006 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Architectural Criticism at the End of the Age of Critique Diskussionsabend 12.07.2006 19:00 – 12.07.2006 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Multiplex Fiction. How to Do Things with Worlds, 1 A Miniature Book with a Model Science Fiction Story about Models and Miniatures Buchpräsentation und Diskussion 30.06.2006 19:00 – 30.06.2006 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
How to Do Things with Worlds, 1 Eine performative Untersuchung von Modellen und Miniaturen 25.04.2006 19:00 – 25.04.2006 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Alexander Vaindorf: Fallen out of the Cold Ausstellung & Künstlergespräch 14.01.2006 – 03.02.2006
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Judith Fischer & Claudia Hardi: transmission Ausstellung & Künstlergespräch 11.01.2006 – 03.02.2006
Kunstpavillon
mehr
Geoffrey Garrison: The Cut. Freud’s Doppelgaenger Projektpräsentation und Filmvorführung 31.01.2006
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Urban Agency Today Beyond the Political-economical Illiteracy in Architecture Theory and Practice in the Age of Global Capitalism Vortrag 25.01.2006
Kunstpavillon
mehr
Staging Idioms – A Documentary Installation Cătălin Gheorghe in Zusammenarbeit mit Dan Acostioaei Ausstellung & Vortrag 13.12.2005 – 19.01.2006
Stadtturmgalerie
mehr
Meta Haven Research Group: Sealand Identity Project Projektpräsentation 17.01.2006
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Kristina Inčiūraitė: Zones of Exception Ausstellung & Künstlergespräch 10.12.2005 – 30.12.2005
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Mona Vătămanu & Florin Tudor: The Trial Ausstellung & Künstlergespräch 17.11.2005 – 10.12.2005
Stadtturmgalerie
mehr
ixi software: Lore/Composing Paper & Creating Creative Software Ausstellung, Projektpräsentation & Soundperformance 10.11.2005 – 02.12.2005
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Hinrich Sachs: Bildmonopole – Image Monopolies Filmvorführung und Diskussion 02.12.2005
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
URTICA Art and Media Research Group: Social Engine Ausstellung & Projektpräsentation 11.11.2005 – 02.12.2005
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Stevan Vuković: Art System in Belgrade – An Experiment in Action Research Vortrag 19.11.2005
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Natascha Hagenbeek: Freedom in Today’s Culture Lectureperformance 11.11.2005
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Detour. One Particular Sunday – A Trailer for a New Film Videopräsentation 27.10.2005 19:00 – 27.10.2005 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
The Spaghetti Western Project Videoinstallation und Präsentation 26.08.2005 19:00 – 26.08.2005 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
AQUÄDUKT Multi-Channel-Videoinstallation, Präsentation 26.07.2005 19:00 – 26.07.2005 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
The Physical HoT SpoT Installation, Präsentation 19.07.2005 – 19.07.2005
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Curating the Post-Socialist Condition Vortrag 26.04.2005 – 26.04.2005
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
CURATING IDEAS, CURATING ICONS: ART DISCUSSIONS & THEORY CONSTRUCTION Lecture 20.03.2005 19:00 – 20.03.2005 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Bestial Delights Mehrkanal-Videoinstallation 08.02.2005 19:00 – 08.02.2005 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
ADVENTURES IN LOCAL KNOWLEDGE PRODUCTION Atlas der alternativen Wissensproduktion in Innsbruck als Toolbox für Workshops 27.01.2005 19:00 – 27.01.2005 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
profiction01: i.have.glad.news.for. you Videoinstallation, Präsentation 14.12.2004 19:00 – 14.12.2004 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
SERIOUS ATTACK Video und Aktion, Präsentation 19.11.2004 19:00 – 19.11.2004 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
In Another Language – Their Stories Multimediainstallation und Performance 27.09.2004 19:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Vehicles for the Mind Projektpräsentation und Vortrag 21.09.2004 19:00 – 21.09.2004 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Living Units—Consuming the City Präsentation der Installation und Diskussion 06.07.2004 19:00 – 06.07.2004 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Interfacing Sound: ixi software Workshop 22.04.2004 – 26.04.2004
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Künstler-Residenzen Ein Modell für eine Postgraduate-Akademie in Innsbruck? Symposium/Arbeitskonferenz für politische Entscheidungsträger:innen 26.03.2004 – 27.03.2004
Künstlerhaus Büchsenhausen

Symposium, 26.03.2004
Arbeitskonferenz für politische Entscheidungsträger:innen, 27.03.2004

mehr
Badehaus – Bathhouse Video Screening 22.11.2003 19:00 – 22.11.2003 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Shared Wings Installation, Präsentation 29.07.2003 19:00 – 29.07.2003 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Active Boredom Videoinstallationen, Präsentation und Performance 22.07.2003 19:00 – 22.07.2003 23:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
FLYING CARPETS Installation auf der Terrasse des Künstlerhauses Büchsenhausen 13.06.2003 – 19.06.2003
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Intangible Spirits Video Screening 20.05.2003 19:00 – 20.05.2003 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
WHEN THE MUSIC STOPS MY TROUBLES BEGIN Video Screening und Diskussion 15.04.2003 19:00 – 15.04.2003 21:00
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr
Auto/Pathographies – (Selbst-)Darstellung des Krankseins in der zeitgenössischen Kunst ..
Künstlerhaus Büchsenhausen
mehr